3:1 Mit dem Herbstmeistertitel vor den Augen starteten wir sehr dominant in das Spiel. Wir erspielten uns Chance um Chance. Bereit nach 5 Minuten stand Mario nach einem Missglückten Rückpass alleine vor dem Tor. Der Torwart konnte aber klären. Dazu kamen weitere Chancen und wenn der Torwart mal geschlagen war, so rettete in der ersten 

Weiterlesen

1:1 Gurmels konnte zuletzt 4 Siege aneinanderreihen. Im Gegensatz zu den vorderen Spielen gegen Seisa und Cressier presste Murten sehr hoch und setzte uns direkt und schnell unter Druck. So fanden wir in den ersten 20Minuten nicht ins Kombinationsspiel. In dieser Phase erzielte Murten mittels Flanke das 0:1. Dann aber kamen wir nach und nach 

Weiterlesen

2:3 Nach zuletzt drei Siegen in Folge trafen wir auf das noch ungeschlagene Cressier. Von Beginn an überliess und Cressier das Spiel. Sie setzten auf Konter. Wir hatten in den ersten 20 Minuten einige Chancen, jedoch sprang der Ball nicht immer ganz zu unseren Gunsten. Kurz vor der Pause konnte ein Spieler von Cressier alleine 

Weiterlesen

3:1 Gurmels startete sehr dominant in das Spiel. Von Beginn an hatten wir den Ball meistens in unseren Reihen. Seisa 08 lauerte praktisch nur auf Fehler der Heimmannschaft. Aus unserer Sicht machten wir ihnen diesen Gefallen aber nicht. Im Gegenteil: Ein Ballverlust im Mittelfeld von Seisa 08 sorgte dafür, dass Mario in der 40 Minute 

Weiterlesen

0:3 Das Spiel begann sehr einseitig, da der FC Gurmels von der ersten Sekunde an das Zepter in die Hand nahm. Er spielte sich mit einer offensiven Spielweise gute Chancen heraus. In der 40. Minute wurden die Gäste dann auch mit dem Führungstreffer belohnt. Nach einem Abpraller im Strafraum der Plasselber konnte Käser das verdiente 

Weiterlesen

3:2 Für beide Mannschaften ging es in diesem Spiel darum, den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten. Gurmels startete sehr dominant in das Spiel und liess dem Gegner in den ersten 20 Minuten keine Chance. Der Druck konnte bereits in der 7 Minute durch Mario Stettler in ein Tor umgewandelt werden. Noch besser kam es 

Weiterlesen

2:0 Der Start für uns war eher schwierig. Wir hatten zahlreiche Wechsel in der Mannschaft zu verzeichnen. Von Beginn an fanden wir nicht richtig in das Spiel. In den Zweikämpfen war man zu weit weg, es gab zu viele Fehlpässe und vor dem Tor fehlte die Kaltblütigkeit. Besser machte es Fribourg. In der 15 Minute 

Weiterlesen

3:2 Nach dem souveränen 2:0 beim FC Kerzers vor einer Woche, wollten wir auch das bisher punktlose Düdingen schlagen. Wir waren extrem motiviert unseren kleinen «Heimfluch» zu besiegen. So starteten wir sehr dominant. Die ersten 15 Minuten gehörten klar uns. Nach einem Freistoss konnte Domi die Führung erzielen. Dann aber kam auch Düdingen zu Chancen. 

Weiterlesen

0:2 Nach der Auftaktniederlage waren wir sehr motiviert den ersten Sieg einzufahren. Auswärts traten wir gegen den FC Kerzers 2 an. Gleich von Beginn an dominierten wir das Spiel. Nachdem die Hintermannschaft von Kerzers einen Eckball ungenügend klären konnte, war es Martin der aus 20 Metern, per Volley sehenswert den Führungstreffer erzielte. In der 22 

Weiterlesen