0:2

Nach der Auftaktniederlage waren wir sehr motiviert den ersten Sieg einzufahren. Auswärts traten wir gegen den FC Kerzers 2 an. Gleich von Beginn an dominierten wir das Spiel. Nachdem die Hintermannschaft von Kerzers einen Eckball ungenügend klären konnte, war es Martin der aus 20 Metern, per Volley sehenswert den Führungstreffer erzielte. In der 22 Minute konnte Mario mit einem schönen Schlenzer bereits auf 2:0 stellen. Kerzers kam in der ganzen ersten Halbzeit nur einmal gefährlich vors Tor, stand dabei aber im Abseits.

Die zweite Halbzeit ging genau gleich weiter. Kerzers konnte sich kaum von unserem Druck lösen und brachte weiterhin keinen Schuss auf unser Gehäuse. Wir vergaben aber leider Chance um Chance. Bis zum Ende des Spiels hätten wir also auch gut und gerne ein halbes Dutzend Tore erzielen können. Aber auch ein 2:0 gibt 3 Punkte und das ist ja schlussendlich das wichtigste. # 12

Spielverlauf

11' Tor zum 0:1 Martin Zesiger (Gurmels)
22' Tor zum 0:2 Mario Stettler (Gurmels)
33' Verwarnung Ben Schwab (Kerzers)
54' Verwarnung Lukas Leu (Kerzers)
89' Verwarnung David Mischler (Kerzers)