2:3

Im ersten Spiel der Saison trafen wir auf den Aufsteiger aus Wünnwil-Flamatt. Unsere Ziele für diese Saison wurden hoch gesteckt. Dementsprechend wollten wir dieses erste Spiel gegen den Aufsteiger gleich gewinnen. Der Start verlief auf beiden Seiten nervös. In der 30 Minute konnte der Aufsteiger, durch einen wuchtigen Schuss von Wiederkehr, in Führung gehen. Wir konnten nur kurze Zeit später durch einen Traumtreffer von Cyrill ausgleichen. Doch der Minutenzeiger war noch keine Minute weitergelaufen, da war Wünnewil-Flamatt wieder in Führung. Ein Spieler konnte völlig alleine auf das Tor losziehen. Nach einer Stunde konnten wir den Spielstand wieder ausgleichen. Martin erzielte diesen Treffer. In der zweiten Halbzeit drückten vor allem wir auf das Führungstor. Leider konnten wir uns im letzten Drittel des Feldes nicht richtig festsetzen und so fehlten uns auch die Torchancen. Auf der Gegenseite gelang es Wünnewil-Flamatt, nach einem Eckball, erneut mit 3:2 in Führung zu gehen. Anschliessend hatten sie keine Mühe mehr den Vorsprung bis ans Spielende zu verteidigen. # 12

 

Spielverlauf

30' Tor zum 0:1 Sandro Wiederkehr (Wünnewil-Flamatt)
35' Tor zum 1:1 Cyrill Wohlhauser (Gurmels)
37' Tor zum 1:2 Cédric Jung (Wünnewil-Flamatt)
43' Verwarnung Daniel Schafer (Wünnewil-Flamatt)
45'+1' Verwarnung Jannick Zwahlen (Gurmels)
62' Tor zum 2:2 Martin Zesiger (Gurmels)
69' Verwarnung Bernard Zahno (Wünnewil-Flamatt)
79' Tor zum 2:3 Qendrim Lama (Wünnewil-Flamatt)